Zu wissen wo man sich unter Wasser befindet und wie man von einem Punkt zum anderen kommt, ein Gespühr dafür zu bekommen, auf welchen Wegen und in welchen Distanzen der Tauchgang abläuft, hat enorme Vorteile. Es erleichtert die Suche nach markanten Objekten, nach Wracks oder Riffen und hilft vor allem, den Tauchgang genießen zu können, ohne sich ständig Sorgen machen zu müssen wo man sich befindet.

Während dieses Programms wirst Du zwei Tauchgänge machen, in denen Du mit den Techniken, dem Grundlagenwissen, den Verfahren und den Instrumenten zur Navigation vertraut gemacht wirst.

Du erlernst u. a. Folgendes:

  • Methoden zur Schätzung von Entfernungen unter Wasser
  • Techniken zur natürlichen Navigation
  • Anwendung von Schwimmmustern
  • Techniken zum Wiederauffinden von Tauchplätzen
  • Kompassnavigation

Kurs-Voraussetzungen:

  • Open Water Diver oder äquivalentes Brevet
  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Mindestens 10 geloggte Tauchgänge

Kursleistung:

  • Theorie
  • Tauchgänge: 2 Navigations-Tauchgänge
  • Brevet

Kursgebühr: 139,- €

 

Clubmitglieder: 111,- €